Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apfel-Quitten-Pudding
  • Vegetarisch
Apfel-Quitten-Pudding

Apfel-Quitten-Pudding

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Apfel-Quitten-Pudding

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Für eine Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden, Butter für den Formenrand
2 EL Butter
4 EL Quittengelee
1-2 rotschalige Äpfel, z.B. Idared, Kerngehäuse entfernt, in Halbringe geschnitten
Füllung:
1 dl Apfelsaft
3 EL Quittengelee
600 g Äpfel, z.B. Idared, in Scheibchen geschnitten
1 Päckchen Vanillezucker
1 Zimtstengel
150 g Zopf, in ca. 1,5 cm grosse Würfel geschnitten
40 g Butter
100 g Zopf, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten
2 EL Wasser

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Butter und Quittengelee schmelzen, die Hälfte davon auf dem Boden der vorbereiteten Form verteilen, Rest beiseite stellen. Boden mit den Apfelscheiben auslegen.
  2. Für die Füllung alle Zutaten bis und mit Zimt aufkochen, ca. 3 Minuten köcheln, leicht abkühlen, Zimt entfernen. Zopfwürfel in einer Bratpfanne in der Butter goldig rösten.
  3. Apfelkompott und Zopfwürfel lagenweise in die Form füllen, mit Zopf beginnen und mit Kompott abschliessen. Zopfscheiben auf dem Kompott verteilen. Beiseite gestellte Quitten-Butter mit dem Wasser verdünnen, erhitzen, über den Zopf träufeln. Pudding auf ein Backblech stellen.
  4. Auf der zweituntersten Rille des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten backen. Evtl gegen Ende der Backzeit mit Backpapier bedecken. Pudding leicht abkühlen, Rand lösen, auf eine Platte stürzen.

Dazu passt saurer Halbrahm oder flaumig geschlagener Rahm.
Der Pudding kann auch in einer Souffléform gebacken werden.
Pudding vor dem Stürzen sorgfältig vom Formenrand lösen.

Energie: 1964kJ / 469kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 79g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.