Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Schweinscarrée mit Kartoffelkruste
Schweinscarrée mit Kartoffelkruste

Schweinscarrée mit Kartoffelkruste

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Schweinscarrée mit Kartoffelkruste

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 g Schweinscarré
1/2 TL Salz
Pfeffer
Bratbutter zum Anbraten
Sauce:
3 dl heller Kalbsfond oder kräftige Gemüsebouillon
2 dl Weisswein
3 Schalotten, ganz
1 Lorbeerblatt
1 Msp. Honig
30 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
Salz, weisser Pfeffer
Kartoffelkruste:
200 g Kartoffeln
1 Ei, verklopft
Salz, Pfeffer, Muskat

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 80 °C vorheizen, eine Ofenform darin vorwärmen.
  2. Fleisch würzen, in der heissen Bratbutter rundum ca. 10 Minuten anbraten, in die Ofenform legen. Im auf 80 °C vorgeheizten Ofen ca. 1 1/2 Stunden garen. Die Kerntemperatur soll 50 °C betragen.
  3. Für die Sauce Fond oder Bouillon, Wein, Schalotten, Lorbeer und Honig in einem Pfännchen ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei soll die Flüssigkeit auf 1/3 einkochen.
  4. Braten aus dem Ofen nehmen, Ofen-Oberhitze auf 220 °C einschalten.
  5. Für die Kruste die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln. Den Braten ziegelartig mit den Kartoffeln bedecken, jede Lage mit Ei bepinseln, würzen. Braten in der Mitte des Ofens ca. 10 Minuten hellbraun backen.
  6. Schalotten aus der Sauce nehmen, Butter portionenweise unter Rühren zugeben, abschmecken. Sauce nicht mehr kochen.
  7. Braten tranchieren, mit der Sauce anrichten.
Energie: 1901kJ / 454kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 47g