• Drucken
Crostini mit Raclettekäse
  • Vegetarisch
Crostini mit Raclettekäse

Crostini mit Raclettekäse

back to top

Crostini mit Raclettekäse

  • Drucken

Zutaten

Ergibt ca. 24 Stück
Für das Raclette Adventure-Set

MengeZutaten
2 Auberginen, in 3 mm dicke Rondellen geschnitten
2 Zucchini, längs in ca. 3 mm dicke Scheiben geschnitten
300 g Champignons, geviertelt
Bratcrème zum Anbraten
Salz, Pfeffer
wenig Balsamico-Essig
1 Baguette, schräg in 1.5 cm dicke Scheiben geschnitten
700 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten
Pfeffer aus der Mühle, nach Belieben

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Gemüse und Pilze in einer Bratpfanne in Bratcrème anbraten und gar schmoren, würzen, auskühlen. Mit Balsamico-Essig beträufeln. Gemüse zum Mitnehmen in ein Gefäss geben.
  2. Die Baguette-Scheiben auf ein Backblech legen, in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens ca. 12 Minuten goldbraun rösten, auskühlen. In ein verschliessbares Gefäss verpacken.
  3. Am Feuer die Gemüsezutaten auf einer Platte oder auf Tellern anrichten. Die Baguette-Scheiben auf Teller oder Servietten legen.
  4. Für jede Portion eine Baguette-Scheibe mit mariniertem Gemüse belegen. Die Käsescheiben auf dem Schüfeli in der Glut schmelzen. Den geschmolzenen Käse auf die Crostini schieben. Nach Belieben würzen.

1 Stück enthält:

Energie: 724kJ / 173kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.