• Drucken
Salzchueche
Salzchueche

Salzchueche

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Salzchueche

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
Backblech von 24-26 cm Ø
Butter für das Blech
Vorteig:
200 gMehl
10 gHefe
4 ELMilch
Teig:
1 TLSalz
20 gButter, weich
ca. 1 dlMilch
(oder Fertig-Pizzateig)
Belag:
100 gSpecktranchen, in 3 cm breiten Streifen
1 ELKümmel
2 dlRahm
1 TLSalz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen30min
  • Aufgehen lassen1h
  1. Vorteig: Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe und Milch in der Mulde zu einem dünnen Brei anrühren, mit wenig Mehl bestreuen. Stehen lassen, bis der Brei schäumt (15-20 Minuten).
  2. Teig: Alle Zutaten beifügen, zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  3. Teig 1 cm dick rund auswallen, das bebutterte Blech damit belegen, Rand formen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 45 Minuten aufgehen lassen.
  4. Belag: Speck und Kümmel auf dem Teig verteilen. Rahm und Salz verrühren, über den Speck giessen.
  5. Im unteren Drittel des auf 220°C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten hellbraun backen. Heiss servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1080kJ / 258kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.