Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Salzchueche
Salzchueche

Salzchueche

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Salzchueche

  • Drucken

Zutaten

Für ein Backblech von 24-26 cm Ø
Für 8 Stück
MengeZutaten
Butter für das Blech
Vorteig:
200 g Mehl
10 g Hefe
4 EL Milch
Teig:
1 TL Salz
20 g Butter, weich
ca. 1 dl Milch
(oder Fertig-Pizzateig)
Belag:
100 g Frühstücksspeck-Tranchen, in 3 cm breite Streifen geschnitten
1 EL Kümmel
2 dl Rahm
1 TL Salz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Vorteig Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe und Milch in der Mulde zu einem dünnen Brei anrühren, mit wenig Mehl bestreuen. Stehen lassen, bis der Brei schäumt (15-20 Minuten).
  2. Für den Teig alle Zutaten beifügen, alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  3. Teig 1 cm dick rund auswallen, das bebutterte Blech damit belegen, Rand formen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 45 Minuten aufgehen lassen.
  4. Für den Belag Speck und Kümmel auf dem Teig verteilen. Rahm und Salz verrühren, über den Speck giessen.
  5. Im unteren Drittel des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten hellbraun backen. Warm servieren.
Energie: 1168kJ / 279kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 5g