Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Äpfel mit Dörrfrüchten
  • Vegetarisch
Gefüllte Äpfel mit Dörrfrüchten

Gefüllte Äpfel mit Dörrfrüchten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gefüllte Äpfel mit Dörrfrüchten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Für den Grill
Alufolie zum Einpacken
50 g Dörrpflaumen
50 g Dörraprikosen
1 dl Apfelsaft
4 Äpfel, z.B. Idared, Gloster
2 dl Rahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Dörrpflaumen und -aprikosen zugedeckt einige Stunden oder über Nacht im Apfelsaft ziehen lassen.
  2. Dörrfrüchte aus der Flüssigkeit nemhen, fein hacken. Einweichflüssigkeit beiseite stellen. Äpfel halbieren, Kerngehäuse groszügig entfernen, Löcher mit den Dörrfrüchten füllen. Apfelhälften wieder zusammendrücken, satt in Alufolie einpacken. 30-40 Minuten in oder über schwacher Glut garen, gelegentlich wenden, oder im auf 220 °C vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.
  3. Rahm mit der beiseite gestellten Einweichflüssigkeit steif schlagen.
  4. Alufolie leicht nach unten klappen, Rahm über die Äpfel verteilen. Warm servieren.
Energie: 1285kJ / 307kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.