• Drucken
Schokokuss-Mousse mit Quark
  • 4h15min
Schokokuss-Mousse mit Quark

Schokokuss-Mousse mit Quark

Bravo!du kochst saisonal
Landfrau Marie-Jeanne Keiser-Szymkowiak empfiehlt ihr köstliches Dessert aus Schokoküssen mit einer Mousse aus Qimiq, Quark und Vollrahm.
Neuheim, ZG
Marie-Jeanne Keiser-Szymkowiak
Neuheim, ZG
  • Drucken
back to top

Schokokuss-Mousse mit Quark

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
250 mlQimiq
250 gMagerquark
2 dlVollrahm, steif geschlagen
9 - 12Schokoküsse

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kühl stellen4h
  • Auf dem Tisch in4h15min

Ansicht wechseln

  1. Waffelböden von den Schokoküssen wegschneiden, beiseitelegen. Schokoküsse mit einer Gabel etwas zerkleinern.
  2. Qimiq und Magerquark beigeben, mit dem Mixer mischen und luftig schlagen. Rahm sorgfältig darunterziehen.
  3. Zugedeckt mindestens 4 Std. kühl stellen. Mit den Waffelböden servieren.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Landfrauenvereine in deinem Kanton und deinem Dorf eröffnen dir ein breites Netzwerk zu Gleichgesinnten und bieten dir interessante Kurse und Anlässe an.
Mehr erfahren

1 Portion enthält:

Energie: 2433kJ / 581kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 10g
Rezeptquelle:

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.