• Drucken
Gemüsepastetli mit Champignons
  • 25min
  • Vegetarisch
Gemüsepastetli mit Champignons

Gemüsepastetli mit Champignons

Bravo!du kochst saisonal
Landfrau Sieglinde Jägi empfiehlt ihre vegetarischen Pastetli, die mit knackigem Gemüse der Saison, Champignons und sämiger Weissweinsauce gefüllt sind.
Seewen, SO
Sieglinde Jägi
Seewen, SO
  • Drucken
back to top

Gemüsepastetli mit Champignons

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Gemüse:
500 gGemüse nach Saison, z.B. Rüebli, Broccoli, Blumenkohl, Wirz, Erbsli oder Lauch in 1-2 cm grossen Stücken
Salz
Pilze:
200 gChampignons, in Scheiben
½Zwiebel, gehackt
Butter, zum Andünsten
Sauce:
2 ELMehl
2 ELButter
0,5 dlWeisswein
4 dlGemüsesud
Muskatnuss
Pfeffer
Salz
1 - 2 dlRahm, nach Belieben
8Pastetli, nach Packungsanleitung aufgebacken

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Gemüse: In genügend Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, Sud auffangen.
  2. Pilze: Zwiebel in der Butter andünsten, Champignons mitdünsten.
  3. Sauce: Mehl in der Butter andünsten, Wein und Sud unter Rühren beigeben, aufkochen, abschmecken. Nach Belieben Rahm beigeben. Gemüse daruntermischen.
  4. Anrichten: Pastetli mit Gemüsesauce füllen, Pilze darübergeben.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) zur Verfügung gestellt. Der Verband stärkt die Frauen vom Land. Er setzt sich ein für die attraktive Ausbildung zur Bäuerin. Für die Frauen vom Land. gemeinsam.kompetent.engagiert.
Interessiert?

1 Portion enthält:

Energie: 1905kJ / 455kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 9g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.