• Drucken
Borschtsch (Russisch-ukrainische Randensuppe)
  • 40min
  • Vegetarisch
Borschtsch (Russisch-ukrainische Randensuppe)

Borschtsch (Russisch-ukrainische Randensuppe)

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Borschtsch (Russisch-ukrainische Randensuppe)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter, zum Dünsten
1Zwiebel, fein gehackt
2Knoblauchzehen, fein gehackt
1Lauch, fein geschnitten
1Rüebli, gewürfelt
¼Weisskabis, in feinen Streifen
1 lBouillon
2festkochende Kartoffeln, gewürfelt
3gegarte Randen, in Würfeln
2 ELApfelessig
Pfeffer
Salz
1 BundPeterli, gehackt
200 gCrème fraîche

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Butter in einer grossen Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten. Gemüse ca. 5 Minuten mitdünsten.
  2. Mit Bouillon ablöschen. Kartoffeln beigeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln bissfest sind.
  3. Randen beigeben, heiss werden lassen, abschmecken.
  4. Anrichten: Die Suppe in Teller verteilen. Mit Peterli bestreuen. Crème fraîche dazuservieren.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1512kJ / 361kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.