• Drucken
Rühreier mit Tomme auf grünen Linsen
Rühreier mit Tomme auf grünen Linsen

Rühreier mit Tomme auf grünen Linsen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Rühreier mit Tomme auf grünen Linsen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Linsen:
200 ggrüne Linsen
1Schalotte, gehackt
Butter
50 gRohschinken, fein gehackt
100 gWirz, blanchiert, in Stücke geschnitten
1 SpritzerRotweinessig
Salz, Pfeffer
Rühreier:
30 gButter
4Eier, verquirlt
0,5 dlRahm
100 gTomme, ohne Rinde, in kleine Stücke geschnitten
2 ELSchnittlauch, fein geschnitten
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Linsen in 4 dl kaltem Wasser ansetzen, aufkochen und auf kleinem Feuer kanpp weich garen. Überschüssiges Wasser abgiessen.
  2. Schalotten in der Butter dünsten, Linsen, Rohschinken und Wirz beifügen, vermischen und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  3. Für die Rühreier Butter in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen. Eier beifügen und mit einer Kelle rühren, bis sie dicklich werden. Rahm und Käse beifügen, weitterühren, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Schnittlauch beifügen und würzen.
  4. Linsengemüse erwärmen und auf Teller verteilen. In die Mitte eine Vertiefung drücken und die Rühreier darin anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1876kJ / 448kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.