• Drucken
Rhabarberkompott mit Schoggisauce
  • Vegetarisch
Rhabarberkompott mit Schoggisauce

Rhabarberkompott mit Schoggisauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Rhabarberkompott mit Schoggisauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
300 g Rhabarber
Butter zum Dämpfen
75 - 100 g Zucker
Zitronenmelisse
Sauce:
1 dl Vollrahm
80 g weisse Schokolade
Garnitur:
weisse Schokolade, mit dem Sparschäler gehobelt
Zitronenmelisse
Puderzucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Rhabarber rüsten und in kleine Stücke schneiden. In aufschäumender Butter dämpfen. Zucker darüber streuen. Rhabarber zugedeckt knapp weich dämpfen. Auskühlen lassen.
  2. Zitronenmelisse in Streifen schneiden, unter das Kompott ziehen. Kühl stellen.
  3. Für die Sauce Rahm aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade in kleinen Stücken beifügen, schmelzen lassen.
  4. Die Schokoladesauce in tiefe Teller verteilen. Das Rhabarberkompott darauf anrichten. Mit Schokoladespänen und Zitronenmelisse garnieren. Puderzucker darüber stäuben.

1 Portion enthält:

Energie: 1378kJ / 329kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.