• Drucken
Amaretto-Crêpes mit Caramel-Aprikosen
  • Vegetarisch
Amaretto-Crêpes mit Caramel-Aprikosen

Amaretto-Crêpes mit Caramel-Aprikosen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Amaretto-Crêpes mit Caramel-Aprikosen

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Crêpes

MengeZutaten
50 g Mehl, gesiebt
1 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1 dl Milch
0,5 dl Rahm
3 EL Amaretto
2 Eier
1 EL Butter, flüssig, ausgekühlt
Füllung:
2 EL Butter
750 g Aprikosen, in feine Schnitze geschnitten
4 - 5 EL Zucker
1 - 2 EL Amaretto
1 EL Zitronensaft
2 EL Pistazien, gehackt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Crêpeteig Mehl, Zucker und Vanillezucker mischen, mit Milch, Rahm und Amaretto kurz verrühren. Eier und Butter beigeben, gut mischen, passieren und 1 Stunde ruhen lassen.
  2. 12 Crêpes von ca. 12 cm Durchmesser backen. Auf einem Teller im Backofen bei 50 °C zugedeckt warm halten.
  3. Für die Füllung Butter aufschäumen lassen. Aprikosenschnitze beigeben, mit Zucker bestreuen und bei kleiner Hitze zugedeckt weichdünsten. Mit Amaretto und Zitronensaft abschmecken.
  4. Pro Person 1-2 Crêpes mit den caramelisierten Aprikosen füllen, zweimal überschlagen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackten Pistazien garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 557kJ / 133kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.