• Drucken
Lauwarmer Geflügelsalat mit Linsen
Lauwarmer Geflügelsalat mit Linsen

Lauwarmer Geflügelsalat mit Linsen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lauwarmer Geflügelsalat mit Linsen

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 4 Personen

MengeZutaten
2  Pouletbrüstchen à ca. 150 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcreme zum Braten
100 g grüne Linsen, knapp weichgekocht
2 EL Weisswein
3 EL Apfelessig
1,8 dl Rahm
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL Apfelessig
1  Cicorino rosso, gerüstet
1 Bund Schnittlauch, geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die gewürzten Pouletbrüstchen in Bratbutter beidseitig ca. 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.
  2. Im Bratensatz die Linsen kurz andünsten, mit Weisswein und Apfelessig ablöschen, 2 Minuten kochen lassen und den Rahm zufügen. Aufkochen und 2 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und der Hälfte des Schnittlauchs abschmecken.
  3. Die Pouletbrüstchen in feine Tranchen schneiden.
  4. Die Cicorinoblätter auf Tellern verteilen, mit den lauwarmen Linsen und den tranchierten Pouletbrüstchen anrichten. Mit dem Rest des Schnittlauchs bestreuen.

Linsen können durch Gerste, Dinkel oder Hafer ersetzt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1193kJ / 285kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.