• Drucken
Lauwarmes Lamm-Carpaccio
Lauwarmes Lamm-Carpaccio

Lauwarmes Lamm-Carpaccio

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lauwarmes Lamm-Carpaccio

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 4 Personen

MengeZutaten
300 gLammnierstück, in 2 mm dünne Tranchen geschnitten
Bratcreme zum Bestreichen
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 TLThymian, gehackt
150 gSalatblätter , z.B. Rucola, gerüstet
Sauce:
2 ELApfelessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 ELRapsöl
50 gSbrinz AOP, gehobelt
1Rüebli, in kleine Würfel geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Nierstücktranchen beidseitig mit Bratcreme bestreichen, würzen und auf ein Backblech legen. Mit Thymian bestreuen.
  2. Das Fleisch auf der obersten Rille des auf 250 °C vorgeheizten Ofens ca. 1 Minute garen.
  3. Für die Salatsauce Essig, Salz, Pfeffer und Rapsöl verrühren. Den Salat auf Tellern verteilen, Sacuce darüber träufeln.
  4. Das Lamm-Carpaccio mit dem Salat anrichten, mit fein gehobeltem Sbrinz und Rüebli garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1101kJ / 263kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.