• Drucken
Goldschnitten mit Johannisbeer-Joghurt
  • Vegetarisch
Goldschnitten mit Johannisbeer-Joghurt

Goldschnitten mit Johannisbeer-Joghurt

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Goldschnitten mit Johannisbeer-Joghurt

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Eier
2,5 dl Milch
1 Prise Salz
350 g Toastbrot, 12 bis 16 Scheiben - je nach Grösse
360 g Joghurt nature
flüssiger Honig zum Süssen und beträufeln
250 g rote Johannisbeeren, abgezupft
Butter zum sanften Braten
Johannisbeeren zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Eier und Milch und einer Prise Salz verrühren. Toastscheiben nach Belieben in Dreiecke schneiden, einzeln kurz in die Eimasse tauchen, auf einem Backblech auslegen und mit der restlichen Eimasse begiessen. 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Joghurt mit Beeren mischen und mit Honig nach Belieben süssen.
  3. Die getränkten Brotscheiben in Butter beidseitig sanft goldbraun braten und bis zum Servieren im auf 80 °C vorgeheizten Ofen warm halten.
  4. Die Goldschnitten mit Johannisbeer-Joghurt und Honig servieren, mit Johannisbeeren garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1876kJ / 448kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.