• Drucken
Haselnusstorte mit Krokant
  • Vegetarisch
Haselnusstorte mit Krokant

Haselnusstorte mit Krokant

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 47 Stimmen)
back to top

Haselnusstorte mit Krokant

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Stück
MengeZutaten
1 Springform vo 24 cm Ø
150 gButter, weich
220 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
5Eigelb
½Zitrone, abgeriebene Schale
½Orange, abgeriebene Schale
1 TLZimtpulver
200 gSchweizer Mascarpone
300 ggemahlene Haselnüsse
2 ELMaisstärke
5Eiweiss
1 PriseSalz
½ TLBackpulver
2 ELZucker
Krokant:
50 gZucker
50 gHaselnüsse
Quittengelee

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Butter mit Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Zitronen-, Orangenschale und Zimt weiss rühren. Mascarpone gut darunter rühren.
  2. Haselnüsse und Maisstärke mischen. Eiweiss mit Salz und Backpulver steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  3. Haselnüsse und Eischnee lagenweise unter die Eigelbmasse ziehen. In die mit Backpapier ausgelegte Form giessen.
  4. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 50-60 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
  5. Für den Krokant Zucker in einer Pfanne caramelisieren. Haselnüsse beifügen, kurz mischen und auf ein Backpapier geben. Auskühlen lassen, dann grob hacken.
  6. Die Haselnusstorte mit Quittengelee bestreichen. Mit dem Krokant bestreuen.

1 Stück enthält:

Energie: 2525kJ / 603kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.