• Drucken
Romishorner Chriesipolster (Kirschen-Brotkuchen)
  • Vegetarisch
Romishorner Chriesipolster (Kirschen-Brotkuchen)

Romishorner Chriesipolster (Kirschen-Brotkuchen)

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Romishorner Chriesipolster (Kirschen-Brotkuchen)

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Stück
MengeZutaten
Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Boden
Butter und Mehl für den Rand der Form
150 gtrockenes Weissbrot, in kleine Stücke geschnitten
5 dlSüssmost
60 gButter, weich
100 gZucker
100 gMandeln, gemahlen
2Eigelb
3 ELKirsch
1 Msp.Zimt
2Eiweiss
1 ELZucker
700 gKirschen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Das Brot im Süssmost aufweichen. Mit einer Gabel zerkleinern.
  2. Butter und Zucker cremig rühren. Mandeln, Eigelb, Kirsch und Zimt dazugeben und verrühren, Brotmasse dazumischen.
  3. Eiweiss steif schlagen, Zucker dazurieseln lassen und weiterschlagen bis eine feste, glänzende Masse entsteht. Die Kirschen und den Eischnee sorgfältig unter die Masse ziehen.
  4. In die vorbereitete Form füllen und auf der untersten Rille im auf 200 °C vorgeheizten Ofen während ca. 50-60 Minuten backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

1 Stück enthält:

Energie: 1135kJ / 271kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.