• Drucken
Kretzer vom Untersee
Kretzer vom Untersee

Kretzer vom Untersee

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Kretzer vom Untersee

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kretzer:
700 g Egli, ganz
Salz
2 dl Milch
3 EL Mehl
1 Zitrone, geviertelt
Erdnussöl zum Fritieren
Sauce:
200 g Crème fraîche
1 Essiggurke, fein gehackt
1 TL Kapern, fein gehackt
1 Bund Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer
wenig Zitronenschale

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken. Kühl stellen.
  2. Fische innen und und aussen mit Salz würzen, durch die Milch ziehen und im Mehl wenden.
  3. Im auf 180 °C heissen Öl vorfritieren. Herausnehmen und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.
  4. Vor dem Servieren im 220 °C heissen Öl goldbraun fertigbacken.
  5. Die Kretzer auf Tellern anrichten. Die Zitronenschnitze und die Sauce dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1930kJ / 461kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.