• Drucken
Saaner Sunntigssuppe
  • Vegetarisch
Saaner Sunntigssuppe

Saaner Sunntigssuppe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Saaner Sunntigssuppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2Schalotten, fein gehackt
Butter zum Andünsten
120 gSteinpilze, geputzt, geschnitten
120 gEierschwämmchen, geputzt, geschnitten
8 dlHühner- oder Gemüsebouillon
3 TLMehl
1 dlMilch
0,5 dlRahm, geschlagen
Salz, Pfeffer
2 ScheibenWeissbrot, klein gewürfelt
15 gButter
Petersilie, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schalotten in der heissen Butter dünsten, Pilze dazugeben und mitdünsten. Mit der Bouillon ablöschen und aufkochen.
  2. Mehl in der kalten Milch anrühren und unter Rühren dazugiessen. Während 15 Minuten kochen. Den Rahm beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Brotwürfel in der Butter goldbraun rösten. Die Suppe mit Petersilie bestreuen, dazu die Brotwürfeli servieren.
  4. Die Suppe in Tellern anrichten. Mit Petersilie und Brotwürfeln bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 816kJ / 195kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.