Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kartoffelkuchen
  • Vegetarisch
Kartoffelkuchen

Kartoffelkuchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 27 Stimmen)
back to top

Kartoffelkuchen

  • Drucken

Zutaten

für ein Kuchenblech von 24 cm Ø
oder 8 kleine Bleche von 8 cm Ø
MengeZutaten
Butter und Mehl für die Förmchen
Teig:
250 g Mehl
1 TL Salz
10 g Butter
10 g Hefe
1,5 dl Milch
(oder Fertig-Pizzateig)
Belag:
400 g Schalenkartoffeln (Gschwellti), geschält
150 g Käse, geraffelt (Chaux d'Abel oder Gruyère AOP)
1 Ei verquirlt
1,5 dl Vollrahm
Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle
wenig Muskatnuss

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben, Hefe in 0,5 dl Milch auflösen und in die Mulde giessen, mit etwas Mehl vom Rand zu einem dickflüssigen Teig anrühren, 30 Minuten gehen lassen.
  2. Die restliche Milch dazugiessen, zu einem Teig zusammenfügen und so lange kneten bis er weich und elastisch ist. Den Teig auswallen, die vorbereiteten Förmchen damit belegen. Bei Zimmertemperatur nochmals 45 Minuten gehen lassen.
  3. Für den Belag Kartoffeln raffeln, Käse, Ei und Rahm dazumischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse auf den Teig verteilen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf der zweituntersten Rille während ca. 30 Minuten backen. Heiss servieren.

Dazu passt Blattsalat.

1 Stück enthält:

Energie: 1331kJ / 318kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.