ch sign

Glarner Hörnli mit Apfelmus

  • Rezept bewerten (2 Sterne/27 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Apfelmus:

  • 1,5 dl Apfelsaft
  • 1-2 EL Zucker
  • 1 Zitrone, 1 Stück abgeschälte Schale und 1 EL Saft
  • ½ Zimtstängel, nach Belieben
  • 800 g Äpfel, z.B. Boskoop, gerüstet, in Stücke geschnitten

Glarner Hörnli:

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 1,2 l Fleisch- oder Gemüsebouillon
  • 400 g Hörnli
  • 150 g Schabziger, grob gerieben
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Für das Apfelmus Apfelsaft, Zucker, Zitronenschale und -saft sowie nach Belieben Zimt aufkochen. Äpfel beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Zitronenschale und Zimtstängel entfernen. Äpfel mit der Flüssigkeit pürieren.

Für die Hörnli Zwiebel in Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Hörnli dazugeben, bei mittlerer Hitze al dente kochen.

Schabziger und Petersilie daruntermischen, abschmecken.

Eine Portion enthält:

  • kcal781
  • Eiweiss23 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate112 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal781
  • Eiweiss23 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate112 g
Weiterempfehlen
Drucken