• Drucken
Erdbeer-Mascarpone-Torte
  • 2h
  • Vegetarisch
Erdbeer-Mascarpone-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Rezepte für Erdbeertorten kannst du nie genug haben. Hier mit zartem Biskuitboden, geschichtet mit einer himmlischen Erdbeer-Mascarpone-Crème.
  • Drucken
back to top

Erdbeer-Mascarpone-Torte

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Springform 24 cm ⌀

MengeZutaten
Butter für den Rand der Form
Backpapier für den Boden
Biskuit:
5Eiweiss
½ TLSalz
150 gZucker
5Eigelb
130 gMehl
50 gSpeisestärke
2 TLBackpulver
50 gButter, flüssig, ausgekühlt
Mascarpone-Crème:
1,25 dlRahm
1 PäckchenRahmhalter
250 gSchweizer Mascarpone
500 gQuark
50 gPuderzucker
½Zitrone, Schale und Saft
Füllung:
125 gErdbeeren, gewürfelt
Topping:
125 gErdbeeren, halbiert oder geviertelt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen20min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in2h

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  2. Biskuit: Eiweiss mit Salz schlagen, bis es fast steif ist. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse hell und schaumig ist. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Butter abwechselnd mit Mehlmischung vorsichtig darunterziehen.
  3. In die vorbereitete Form geben. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Biskuitboden zweimal waagrecht durchschneiden, sodass 3 Böden entstehen.
  5. Mascarpone-Crème: Rahm mit Rahmhalter steif schlagen. Mascarpone, Quark und restliche Zutaten zügig vermischen. Rahm darunterziehen.
  6. Ersten Tortenboden auf eine Platte legen. Einige Erdbeerwürfeli darauf verteilen. 5-7 EL Mascarpone-Crème darauf verteilen. Zweiten Boden darauflegen. Füllen wiederholen. Tortendeckel (dritter Boden) darauflegen, sanft andrücken. Restliche Crème darauf verteilen.
  7. Topping: Mit Erdbeeren garnieren. Bis zum Geniessen kühl stellen.

Mascarpone nicht zu lange rühren, da dieser sonst zu weich wird.

1 Stück enthält:

Energie: 1181kJ / 282kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.