• Drucken
Buttercrème-Torte
  • 2h
  • Vegetarisch
Buttercrème-Torte

Buttercrème-Torte

Bravo!du kochst saisonal
Sie sieht fantastisch aus und schmeckt himmlisch – edle Schokoladentorte mit cremiger Hülle und Fülle aus Frischkäse, Butter und Schokolade. OMG!
  • Drucken
back to top

Buttercrème-Torte

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Springform 24 cm Ø

MengeZutaten
Butter für den Rand der Form
Backpapier für den Boden
Biskuit:
4Eiweiss
1 PriseSalz
120 gZucker
4Eigelb
100 gMehl
40 gMaisstärke
20 gKakaopulver
1 TLBackpulver
50 gButter, flüssig, ausgekühlt
Buttercrème:
250 gButter, weich
50 gPuderzucker
200 gFrischkäse
150 gdunkle Schokolade, geschmolzen
250 grote Konfitüre
Schokoladenperlen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen20min
  • Ruhezeit1h
  • Auf dem Tisch in2h

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Biskuit: Eiweiss mit Salz schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse hell, aber noch nicht ganz fest ist. Eigelb dazugeben. Kurz unterrühren. Mehl, Stärke, Kakao- und Backpulver mischen, dazusieben und sorgfältig darunterziehen. Butter dazuträufeln, sorgfältig mischen. Die Masse in die vorbereitete Form geben. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Biskuit 5 Minuten in der Form stehen lassen. Formenrand sorgfältig lösen, Biskuit auf Tortengitter stürzen, auskühlen lassen.
  3. Buttercrème: Butter und Puderzucker schaumig schlagen. Wenn die Masse hell ist, Frischkäse zugeben, zügig unterrühren. Schokolade dazugeben, zügig unterrühren.
  4. Torte zusammensetzen: Biskuit 3-mal waagrecht durchschneiden, sodass vier Böden entstehen. Drei Böden mit Konfitüre bestreichen. Einen Konfitüre-Boden auf eine Platte oder einen flachen Teller legen. 5-7 EL Buttercrème gleichmässig darauf verteilen. Mit dem zweiten und dritten Konfitüre-Boden wiederholen. Tortendeckel (letzten Boden) darauflegen, sanft andrücken. Gesamte Torte rundum dünn mit etwas Buttercrème bestreichen, ca. 30 Minuten kühl stellen.
  5. Etwas Buttercrème für die Garnitur beiseitestellen. Torte mit etwas Buttercrème gleichmässig bestreichen. Mit restlicher Buttercrème, Schokoladenperlen nach Belieben garnieren.

Buttercrème geronnen/zu flüssig? Das kannst du tun.

Buttercrème, Frosting, Icing & Co.: die wichtigsten Garnituren und Toppings erklärt.

1 Stück enthält:

Energie: 1960kJ / 468kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.