• Drucken
Blitz-Flammkuchen
  • 23min
Blitz-Flammkuchen

Blitz-Flammkuchen

Bravo!du kochst saisonal
Tolles Alltagsrezept: In gut 20 Minuten stehen knusprige original Flammkuchen vor dir. Unser schnelles Flammkuchenrezept mit Fertigteig machts möglich.
  • Drucken
back to top

Blitz-Flammkuchen

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier
2 ofengrosse Bleche
2Fertig-Flammkuchenteige à je 260g
Belag:
200 gCrème fraîche
2Zwiebeln, in feinen Streifen
150 gSpeckwürfeli
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen13min
  • Auf dem Tisch in23min

Ansicht wechseln

  1. Backofen auf 220°C Heissluft/Umluft (idealerweise mit zusätzlicher Unterhitze) vorheizen (Ober-/Unterhitze 240°C).
  2. Flammkuchenteig auf die mit Backpapier belegten Bleche auslegen. Mit einer Gabel mehrmals dicht einstechen.
  3. Belag: Teig mit Crème fraîche bestreichen, dabei rundum 1cm Rand freilassen, Zwiebeln und Speck darauf verteilen. Würzen.
  4. Flammkuchen auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 13-16 Minuten backen. Noch heiss in Stücke schneiden und servieren.

Ein noch knusprigeres Backergebnis kann erreicht werden, wenn das Blech bebuttert und mit Paniermehl bestreut wird.

Was koche ich heute? Die Saisonal-und-regional-Antwort gibts hier.

1 Portion enthält:

Energie: 2902kJ / 693kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 17g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.