• Drucken
Hefeteig-Küken
  • 3h10min
  • Vegetarisch
Hefeteig-Küken

Hefeteig-Küken

Saison
Diese herzigen Bibbeli dürfen an keinem Brunch fehlen. Feiner Hefeteig mit Safran und leicht gesüsst. Das Rezept mit ultimativem Jööh-Effekt.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 173 Stimmen)
back to top

Hefeteig-Küken

  • Drucken

Zutaten

Für 16 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Hefeteig:
500g Zopfmehl
TL Salz
3EL Zucker
1Briefchen Safran
15g Hefe, zerbröckelt
2,5dl Milch
50g Butter, weich
½ Ei, verquirlt
Garnitur:
½ Ei, verquirlt
32 Pfefferkörner oder Rosinen
16 Mandelstifte

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen15min
  • Aufgehen lassen2h10min
  • Auf dem Tisch in3h10min
  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Safran mischen. Hefe, Milch, Butter und Ei zugeben, zu einem glatten, weichen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 2-3 Stunden ums Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig in 16 gleich grosse Teile schneiden. Von jedem Teil ca. 1/3 des Teiges wegschneiden, daraus je eine kleine Kugel für den Kopf formen. Aus den restlichen Teilen je einen ovalen Körper formen. Alle Körper auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit dem Daumen am Ort, wo der Kopf hinkommt, eine Vertiefung eindrücken. Kopf aufsetzen. Küken noch einmal 10-15 Minuten aufgehen lassen.
  3. Ofen auf 170°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 190°C).
  4. Küken mit Ei bestreichen, Pfefferkörner oder Rosinen als Augen in den Teig reinstecken, mit den Mandeln als Schnabel gleich vorgehen. Küken in der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Den Kopf nicht zu weit vorne aufsetzen, dadurch, dass der Hefeteig deutlich an Volumen zunimmt, verschiebt sich die Kugel nach vorne.
Der Begriff "Briefchen" für die Mengenangabe von Safran bezieht sich auf die Handelsform, wie Safran im Detailhandel verkauft wird. 1 Briefchen entspricht ca. 0,1g Safran.

1 Stück enthält:

Energie: 662kJ / 158kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 4g