Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Brookies
  • 1h20min
  • Vegetarisch
Brookies

Brookies

Saison
Brookies sind eine Mischung aus Brownie und Cookie. Noch nie davon gehört? Unten Brownie oben Cookie, probieren lohnt sich.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 79 Stimmen)
back to top

Brookies

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 42 Stück

MengeZutaten
1 Backform von 20 x 25 cm
Backpapier
Brownie-Teig:
125 g Butter, in Stücken
200 g dunkle Schokolade, gehackt
100 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
100 g Mehl
100 g Baumnüsse, gehackt
Cookie-Teig:
200 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
150 g Rohzucker
125 g Butter, in Stücken
1 Ei, verklopft
125 g Schokoladen-Drops, backfest (z.B. Schoko-Chunks)

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h20min
  1. Brownie-Teig: Butter in einer Pfanne schmelzen. Schokolade beifügen, unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Zucker, Salz und Eier darunterrühren, Mehl und Baumnüsse daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form giessen, glattstreichen.
  2. Cookie-Teig: Mehl, Backpulver, Salz und Rohzucker mischen. Butter beifügen, zu einer krümeligen Masse verreiben. Ei und Schokolade daruntermischen. Teig portionenweise von Hand flachdrücken, gleichmässig auf dem Brownie-Teig verteilen, so dass dieser mit Cookie-Teig bedeckt ist.
  3. In der Mitte des auf 190°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft 170°C) vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, in Würfel schneiden.

Brookies lassen sich zugedeckt und kühl 2-3 Wochen aufbewahren.

Energie: 645kJ / 154kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 2g