• Drucken
Haselnussaufstrich
  • 30min
  • Vegetarisch
Haselnussaufstrich

Haselnussaufstrich

Saison
Diesen Brotaufstrich selber machen: Unser Rezept lässt sich in 25 Minuten zubereiten und auch mit einem Schuss Cognac verfeinern. Feine Geschenkidee.
  • Drucken
back to top

Haselnussaufstrich

  • Drucken

Zutaten

Ergibt 4 dl

MengeZutaten
4 verschliessbare Gläser à ca. 1 dl Inhalt
200 gHaselnüsse
100 gButter
1 dlVollrahm
4 ELZucker
2 PrisenSalz
4 ELKakaopulver
1 PriseZimt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Haselnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, in einem Cutter fein mahlen.
  2. Butter, Rahm, Zucker und Salz in eine Pfanne geben, aufkochen. Nüsse beigeben, ca. 5 Minuten mitkochen. Kakaopulver und Zimt dazugeben, mischen.
  3. Haselnussmasse in die heiss ausgespülten Gläser füllen, verschliessen. Kühl stellen.

Haselnussaufstrich nach Belieben mit 1 EL Cognac aromatisieren.

Einen Teil der Haselnüsse grob hacken oder alle Haselnüsse nicht zu fein mahlen und zum Aufstrich geben.

Der Haselnussaufstrich lässt sich verschlossen und kühl 4 Wochen aufbewahren.

Noch mehr Ideen für süsse und salzige Geschenke aus der Küche findest du hier.

1 dl enthält:

Energie: 2784kJ / 665kcal, Fett: 63g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.