• Drucken
Porridge-Tierli
  • Vegetarisch
Porridge-Tierli

Porridge-Tierli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Porridge-Tierli

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Kinder (Portionen), 12 Enten

MengeZutaten
1 rundes Blech von ca. 22 cm Durchmesser
Backpapier für das Blech
Tierförmchen
Porridge:
5 dl Milch
2,5 dl Wasser
1 Prise Salz
150 g Vollkorn-Haferflöckli
2 EL Zucker
50 g gemischte Dörrfrüchte, z. B. Aprikosen und Sultaninen, sehr fein gehackt
Garnitur:
Früchte, z. B. Heidelbeeren und Apfelspalten (mit wenig Zitronensaft beträufelt)
Mandelblättchen
Mandeln
Erdbeersirup

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Milch und Wasser mit dem Salz aufkochen. Haferflocken einrühren, unter häufigem Rühren 15-20 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Zucker und Dörrfrüchte darunter mischen. Den Brei 1-2 cm dick auf Backpapier ausstreichen, auskühlen und fest werden lassen.
  2. Mit kalt abgespülten beliebigen Ausstechern Tierchen (z. B. Enten) ausstechen, auf Teller legen und garnieren. Mit Sirup servieren.

Tipp
Die Porridge-Masse kann 2-3 Tage zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 825kJ / 197kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.