Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Zwetschgencreme mit Zimtrahm
  • 1h25min
  • Vegetarisch
Zwetschgencreme mit Zimtrahm

Zwetschgencreme mit Zimtrahm

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 126 Stimmen)
back to top

Zwetschgencreme mit Zimtrahm

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g reife Zwetschgen
1 dl Rotwein
4 EL Zucker
wenig Zimt-, und Nelkenpulver
1 Becher Kefir à 180 g
1,5 dl Rahm, geschlagen
Zimtrahm:
1 dl Rahm, geschlagen
1 EL Puderzucker
1/2 TL Zimtpulver

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h25min
  1. Zwetschgen entsteinen und in Schnitze schneiden, einige für die Garnitur beiseite stellen. Den Wein mit Zucker, Zimt-, und Nelkenpulver aufkochen, Zwetschgen beigeben und zugedeckt weichgaren. Die Flüssigkeit einkochen, pürieren und auskühlen lassen.
  2. Kefir und Rahm unter das Zwetschgenpüree ziehen. In einer Schale oder in Gläsern anrichten und kühl stellen.
  3. Zimtrahm: den Rahm mit Puderzucker und Zimt mischen. In den Spritzsack geben und auf die Creme spritzen und mit feingeschnittenen Zwetschgen garnieren.
Energie: 1499kJ / 358kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.