• Drucken
Znüni-Wedele
  • Vegetarisch
Znüni-Wedele

Znüni-Wedele

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Znüni-Wedele

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Kind

MengeZutaten
Küchenschnur zum Binden
1 Znüniböxli
1 ScheibeTilsiter, 0.5-1 cm dick, in Stäbchen geschnitten
1 kleinesRüebli, in Stäbchen geschnitten
1 ScheibePumpernickel, in Stäbchen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Stäbchen zu 1-2 Wedelen zusammenhalten und mit der Schnur sorgfältig binden. Im Böxli transportieren.

Je nach Saison andere Gemüse- oder Fruchtstäbchen zusammenbinden.
Statt Pumpernickel Vollkornbrot oder Vollkorn-Grissini verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 674kJ / 161kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.