Rezepte & Kochideen
Bärlauch-Käse-Soufflés
  • 20min
  • Vegetarisch
Bärlauch-Käse-Soufflés

Bärlauch-Käse-Soufflés

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Bärlauch-Käse-Soufflés

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Soufflé-Förmchen von je 2 dl Inhalt
Butter für die Formböden
40 g Bärlauch, grob gehackt
1,5 dl Milch
30 g Butter
30 g Mehl
½ TL Salz
Pfeffer, Muskat
3 Eigelb
150 g geriebener Gruyère AOP
3 Eiweiss, mit einer Prise Salz steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Alle Zutaten bereitstellen. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Formböden bebuttern. Bärlauch mit Milch pürieren.
  2. Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schmelzen, Mehl mit Schwingbesen dazurühren. Dünsten, ohne dass das Mehl Farbe annimmt.
  3. Hitze reduzieren. Bärlauch-Milch unter einem Mal zum Mehl giessen, unter ständigem Rühren stocken lassen (nicht mehr kochen).
  4. Pfanne von der Platte nehmen, Masse leicht abkühlen lassen, würzen. Eigelb und Käse daruntermischen.
  5. Eischnee in drei Portionen sorgfältig mit dem Schwingbesen oder dem Gummischaber unter die Masse ziehen.
  6. Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, sofort ca. 25-30 Minuten backen. Den Backofen während dem Backen nicht öffnen. Sofort auf vorgewärmten Tellern servieren.
Energie: 1344kJ / 321kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.