• Drucken
Safran-Apfel-Kompott mit Honig-Zimt-Glace
  • 40min
  • Vegetarisch
Safran-Apfel-Kompott mit Honig-Zimt-Glace

Safran-Apfel-Kompott mit Honig-Zimt-Glace

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Safran-Apfel-Kompott mit Honig-Zimt-Glace

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 Förmchen, z.B. Äpfel, von je ca. 1,5 dl Inhalt
Honig-Zimt-Glace:
2 Eigelb
75 gHonig
1 - 2 TLZimt
2 ELThurgados (Apfelschnaps) oder Orangensaft
2 Eiweiss, mit 1 Prise Salz steif geschlagen
2 dlRahm, flaumig geschlagen
Safran-Apfel-Kompott:
1 dlApfelsaft
1 TLZitronensaft
 einige Safranfäden
2 - 3 ELHonig oder Birnendicksaft
4 Äpfel, z. B. Cox Orange, geschält, in Spalten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Tiefkühlen: ca. 4 Stunden oder über Nacht
  1. Glace: Eigelb mit Honig, Zimt und Thurgados oder Orangensaft rühren, bis die Masse hell ist. Eiweiss und Rahm sorgfältig darunterziehen, in die Förmchen giessen und 4 Stunden oder über Nacht gefrieren.
  2. Kompott: Apfel- und Zitronensaft mit Safran und Honig aufkochen. Äpfel beigeben, knapp weich kochen, etwas abkühlen.
  3. Honig-Glace auf Teller stürzen, Safran-Apfel-Kompott dazuservieren.

1 Portion enthält:

Energie: 930kJ / 222kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 4g