• Drucken
Tomatenpäckli mit Hüttenkäse
  • 30min
  • Vegetarisch
Tomatenpäckli mit Hüttenkäse

Tomatenpäckli mit Hüttenkäse

Saison
back to top

Tomatenpäckli mit Hüttenkäse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
4grosse Tomaten, z.B. Fleischtomaten
120 gStrudelteig
25 gButter, flüssig
Füllung:
250 gHüttenkäse, z.B. Hirz
½ TLKräutersenf
½kleine Knoblauchzehe, gepresst
1 ELBasilikum, geschnitten
150 gSalatgurke, gewürfelt
2Eier, hartgekocht, gewürfelt
3 - 4Radieschen, in feinen Schnitzen
Salz, Pfeffer
Basilikum zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Von den Tomaten einen Deckel wegschneiden, aushöhlen. Alle Teigblätter mit wenig Butter bestreichen, aufeinanderlegen. Vierteln, so dass 4 Quadrate entstehen. Je 1 Tomate daraufstellen und einpacken, so dass die Päckli oben offen bleiben. Auf ein vorbereitetes Blech stellen.
  2. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen. Entstandenen Saft aus den Tomaten entfernen, leicht oder vollständig auskühlen lassen.
  3. Füllung: Alle Zutaten mischen, würzen.
  4. Tomaten auf Tellern verteilen, füllen, garnieren.

Dazu passt ein grüner oder gemischter Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1038kJ / 248kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.