• Drucken
Pouletschenkel-Steaks mit Romanesco
  • 35min
Pouletschenkel-Steaks mit Romanesco

Pouletschenkel-Steaks mit Romanesco

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Pouletschenkel-Steaks mit Romanesco

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
4 ELBratcrème
1 ELflüssiger Honig
1 ELgehackter Rosmarin
1 ELMaisstärke
1Knoblauchzehe, gepresst
Curry, Pfeffer
600 gPouletschenkelsteaks (ca. 8 Stk.)
½ TLSalz
800 gRomanesco, gerüstet
einige Butterflocken
2 ELSesam, geröstet

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Steaks: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer glatt rühren. Poulet beifügen, gut mischen, flach auf das vorbereitete Blech ausgebreitet. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten backen, salzen.
  2. Romanesco in wenig Salzwasser knapp weich dämpfen, abgiessen. Butterflocken und Sesam daraufgeben.
  3. Pouletschenkelsteaks und Romanesco auf Tellern anrichten.

Pouletschenkelsteaks sind ausgebeinte Pouletschenkel, die man in der Metzgerei kaufen kann (evtl. auf Bestellung). Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1913kJ / 457kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.