• Drucken
Bärlauch-Carbonara
  • 25min
Bärlauch-Carbonara

Bärlauch-Carbonara

  • Drucken
back to top

Bärlauch-Carbonara

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 - 500 gSpaghetti
100 gSpecktranchen, in Streifen
2 - 4 HandvollBärlauchblätter
3Eier
1 dlRahm
Salz, Pfeffer
100 gSbrinz AOP oder Parmino, gerieben

Video-Tipps für sämige Spaghetti Carbonara

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Teller warm stellen. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  2. Speck in der Bratpfanne, ohne Zugabe von Fett, knusprig braten, warm stellen. Bärlauch in derselben Pfanne dämpfen, bis er zusammenfällt. Pfanne vom Herd ziehen.
  3. Eier, Rahm, Salz und Pfeffer kräftig verrühren. Hälfte vom Käse darunterrühren.
  4. Eimasse in die abgekühlte Bratpfanne zum Bärlauch giessen. Spaghetti abgiessen und mit dem Speck zur Eimasse geben, mischen.
  5. Spaghetti in vorgewärmte Teller verteilen, restlichen Käse darüber streuen.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Portion enthält:

Energie: 2784kJ / 665kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 71g, Eiweiss: 30g

Video-Tipps für sämige Spaghetti Carbonara

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.