• Drucken
Mandelmousse mit Dörrfrüchten
  • 40min
  • Vegetarisch
Mandelmousse mit Dörrfrüchten

Mandelmousse mit Dörrfrüchten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Mandelmousse mit Dörrfrüchten

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 Schalen von je ca. 2 dl Inhalt
Mandelmousse:
2,5 dl Milch
50 g geschälte Mandeln, gemahlen
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
1 Päckchen Agar Agar (8 g)
2 Eiweiss
4 EL Zucker
2 Eigelb
1,25 dl Rahm, steif geschlagen
Dörrfruchtsauce:
100 g Dörrfrüchte, z.B. Aprikosen, Datteln und Feigen
2,5 dl Apfelsaft
wenig abgeriebene Orangenschale
Krachmandeln, gehackt, zum Garnieren, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden
  1. Milch mit Mandeln und Vanillestängel aufkochen. Agar Agar beifügen, 2-3 Minuten weiter köcheln. Auskühlen lassen, Vanillestängel entfernen und die Masse kühl stellen, bis sie am Rand fest wird. Glatt rühren. Eiweiss steif schlagen, Zucker beifügen, rühren, bis die Masse glänzt. Eigelb nur kurz darunterrühren, mit dem Rahm sorgfältig unter die Mandelmasse ziehen, in Schalen füllen und 2-3 Stunden kühl stellen.
  2. Dörrfrüchte mit dem Apfelsaft aufkochen, Orangenschale beifügen, zugedeckt quellen lassen.
  3. Vor dem Servieren Dörrfrüchte auf die Mandelmousse verteilen, garnieren.

Statt Dörrfrüchten einen Fruchtkompott oder eine Beerensauce zur Mousse servieren.
Mandeln nach Belieben durch 3-4 EL Mandelmus ersetzen, dann wird die Masse feiner und enthält keine Mandelstückchen.

1 Portion enthält:

Energie: 1051kJ / 251kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.