• Drucken
Quarkküchlein mit Randensalat
  • 25min
  • Vegetarisch
Quarkküchlein mit Randensalat

Quarkküchlein mit Randensalat

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Quarkküchlein mit Randensalat

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Küchlein:
125 gMehl
1 TLSalz
500 gMagerquark
3Eier
Bratbutter oder Bratcrème
Salat:
2 ELEssig
3 ELRapsöl
Salz, Pfeffer
600 ggedämpfte Randen, gerüstet, in Scheiben
1rote Zwiebel, in Spalten
100 gPortulak

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Alle Zutaten bis und mit Eier glatt rühren.
  2. Salat: Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Randen und Zwiebel beifügen, mischen.
  3. Küchlein: Wenig Bratbutter in zwei beschichteten Bratpfannen schmelzen. Teig hineingeben, so dass Rondellen von 6-7 cm Ø entstehen. Teig bei mittlerer Hitze braten, bis er gestockt ist. Küchlein wenden, fertig braten, evtl. warm stellen.
  4. Küchlein und Salat mit Portulak auf Tellern anrichten.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Portion enthält:

Energie: 1704kJ / 407kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 24g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.