• Drucken
Hagebutten-Schokoladen-Glace
  • 45min
  • Vegetarisch
Hagebutten-Schokoladen-Glace

Hagebutten-Schokoladen-Glace

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Hagebutten-Schokoladen-Glace

  • Drucken

Zutaten

Für 4-8 Personen

MengeZutaten
5 dl Milch
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
4 Eigelb
100 g Zucker
50 g weisse Schokolade, gehackt
2 dl Rahm
150 g Hagebuttenkonfitüre
Hagebutten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Tiefkühlen: 6 Stunden oder über Nacht
  1. Milch und Vanillestängel aufkochen. Eigelb und Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Heisse Vanillemilch unter Rühren dazugiessen, zurück in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren bis knapp vors Kochen bringen, sofort durch ein Sieb in eine Schüssel giessen.
  2. Schokolade beifügen, unter Rühren schmelzen. Rahm dazugeben, auskühlen lassen. Die Vanillemasse in der Glacemaschine gefrieren, mit Hagebuttenkonfitüre in einer Schüssel leicht melieren und zugedeckt gefrieren lassen. Oder den Rahm steif schlagen, unter die Vanillemasse ziehen. Masse mit der Konfitüre melieren, in eine Form geben und zugedeckt gefrieren.
  3. Vor dem Servieren die Glace leicht antauen, zu Kugeln formen, oder in Stücke schneiden, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1541kJ / 368kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.