• Drucken
Pflaumen-Bratäpfel
  • 40min
  • Vegetarisch
Pflaumen-Bratäpfel

Pflaumen-Bratäpfel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pflaumen-Bratäpfel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von 1,5 l Inhalt
Butter für die Form
4 Äpfel, z.B. Jonagold
2 EL Butter, flüssig
2 dl Apfelsaft
Füllung:
1 Apfel, an der Röstiraffel geraffelt
50 g Dörrpflaumen, klein gewürfelt
je 25 g Mandeln und Haselnüsse, gehackt
20 g dunkle Schokolade, fein gehackt
3 EL Rahm
3 EL Rohzucker
wenig Puderzucker zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 40 Minuten
  1. Äpfel nach Belieben schälen, Deckel wegschneiden und Kerngehäuse grosszügig herausstechen. Äpfel in die ausgebutterte Form stellen, mit wenig flüssiger Butter bestreichen. Apfelsaft dazugiessen.
  2. Füllung: Alle Zutaten bis und mit 2 EL Rohzucker verrühren, in die Äpfel füllen. Deckel auflegen, mit restlicher Butter bestreichen, mit restlichem Zucker bestreuen und in der unteren Hälfte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.
  3. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Mit Vanillesauce, Nuss- oder Vanilleglace servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1436kJ / 343kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.