Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Beeren-Crumble mit Vanilleglace
  • 40min
  • Vegetarisch
Beeren-Crumble mit Vanilleglace

Beeren-Crumble mit Vanilleglace

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Beeren-Crumble mit Vanilleglace

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Streusel:
40 g Mehl
40 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
1 TL Lebkuchengewürz
wenig abgeriebene Zitronenschale
40 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
Beeren:
5-6 EL Rohzucker
600 g gemischte Beeren, z.B. Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren und Preiselbeeren
einige Tropfen Zitronensaft
4 Kugeln Vanille- oder Caramelglace
wenig Puderzucker
Pfefferminze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Streusel: Mehl, Mandeln, Salz, Lebkuchengewürz und Zitronenschale mischen. Butter beifügen, zu einer krümeligen Masse zerreiben, bei mittlerer Hitze zu Streuseln braten, herausnehmen.
  2. Beeren: Zucker in der Bratpfanne erhitzen. Beeren beifügen, braten, bis sie Saft ziehen, mit Zitronensaft kurz köcheln. Beeren samt Saft in Teller oder Gläser verteilen.
  3. Streusel über die Beeren verteilen, garnieren.
  4. Glace in Schälchen verteilen und sofort mit den Beeren servieren.

Streusel können im Voraus zubereitet werden. Ausgekühlt über die heissen Beeren verteilen.
Statt Glace Doppelrahm oder Crème fraîche dazu servieren.

Energie: 1323kJ / 316kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.