• Drucken
Weisse Schokoladen-Lebkuchensauce zu pochierten Birnen
  • 30min
  • Vegetarisch
Weisse Schokoladen-Lebkuchensauce zu pochierten Birnen

Weisse Schokoladen-Lebkuchensauce zu pochierten Birnen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Weisse Schokoladen-Lebkuchensauce zu pochierten Birnen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Birnen:
3 dlBirnen- oder Apfelsaft
2 ELBirnendicksaft
1 ELZitronensaft
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
4Birnen, ganz, geschält, Stiele dran
Sauce:
1Orange, Saft, gesiebt
2 ELVollrahm
150 gweisse Schokolade, zerbröckelt
½ - ¾ TLLebkuchengewürz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Garen: ca. 25 Minuten
  1. Birnen: Alle Zutaten bis und mit Vanillestängel aufkochen. Birnen dazugeben, zugedeckt 20-25 Minuten garen. Herausnehmen, Sud auf 1 dl einköcheln, absieben, auskühlen lassen.
  2. Sauce: Die Hälfte des Orangensaftes, Rahm, Schokolade und Gewürz bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen. Evtl. mit Orangensaft verdünnen.
  3. Birnen mit Sauce und Sud anrichten.

Die Sauce passt auch zu pochierten Äpfeln, Apfel- oder Birnenstrudel, Schokoladen- oder Mandarinenglace.

1 Portion enthält:

Energie: 1440kJ / 344kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.