• Drucken
Apfelringe mit Feigenquark
  • 30min
  • Vegetarisch
Apfelringe mit Feigenquark

Apfelringe mit Feigenquark

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Apfelringe mit Feigenquark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 rotschalige Äpfel, z.B. Primerouge, Kerngehäuse herausgestochen
1 Orange, Saft
1 - 2 EL Zucker, nach Belieben
Feigen-Quark:
200 g Quark
wenig Zimt
4 - 5 Dörrfeigen, klein gewürfelt
1 - 2 EL Orangensaft
1 dl Rahm, steif geschlagen
Feigenwürfeli zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Äpfel in feine Scheiben schneiden, mit Orangensaft und Zucker mischen.
  2. Quark mit Zimt, Feigen und Orangensaft verrühren. Rahm darunterziehen.
  3. Äpfel auf Teller türmen, Feigenquark dazugeben, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1017kJ / 243kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.