Rezepte & Kochideen
Apfelringe mit Feigenquark
  • 30min
  • Vegetarisch
Apfelringe mit Feigenquark

Apfelringe mit Feigenquark

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Apfelringe mit Feigenquark

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 rotschalige Äpfel, z.B. Primerouge, Kerngehäuse herausgestochen
1 Orange, Saft
1-2 EL Zucker, nach Belieben
Feigen-Quark
200 g Quark
wenig Zimt
4-5 Dörrfeigen, klein gewürfelt
1-2 EL Orangensaft
1 dl Rahm, steif geschlagen
Feigenwürfeli zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Äpfel in feine Scheiben schneiden, mit Orangensaft und Zucker mischen.
  2. Quark mit Zimt, Feigen und Orangensaft verrühren. Rahm darunterziehen.
  3. Äpfel auf Teller türmen, Feigenquark dazugeben, garnieren.
Energie: 1017kJ / 243kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.