• Drucken
Entrecôte an Senfschaumsauce
  • 2h
Entrecôte an Senfschaumsauce

Entrecôte an Senfschaumsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 188 Stimmen)
back to top

Entrecôte an Senfschaumsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 Entrecôte double à je ca. 300 g
1 TL Salz
Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
Sauce:
1 dl Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
1 dl Kalbsfond oder Fleischbouillon
2 Knoblauchzehen, in Stifte geschnitten
6 schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
2 Eigelb
0,5 dl Vollrahm
2 - 3 Tropfen Zitronensaft
2 EL Senf
Salz
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen1h30min
  • Auf dem Tisch in2h
  1. Ofen auf 80°C vorheizen. Eine Platte, 4 Teller und 1 Saucière darin vorwärmen.
  2. Entrecôtes würzen. In der heissen Bratbutter beidseitig je 1 ½ Minuten anbraten. Enden kurz anbraten. Entrecôtes auf die vorgewärmte Platte legen und im 80°C warmen Ofen niedergaren. Saignant: 1-1 ¼ Stunden (Kerntemperatur: 50-52°C), à point: 1 ½-1 ¾ Stunden (Kerntemperatur: 60-62°C).
  3. Sauce: Wein und Fond oder Bouillon zum Bratsatz geben. Knoblauch und Pfeffer beifügen, bei kleiner Hitze auf die Hälfte einköcheln. In eine Chromstahlschüssel oder -pfanne absieben, Eigelb und Rahm zur Flüssigkeit rühren. Unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen über dem heissen Wasserbad zu einer schaumigen Masse schlagen. Vom Wasserbad nehmen, Zitronensaft und Senf dazurühren, würzen.
  4. Entrecôtes tranchieren, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Sauce dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1323kJ / 316kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.