• Drucken
Brätkügeli-Kartoffelstock-Auflauf
  • 40min
Brätkügeli-Kartoffelstock-Auflauf

Brätkügeli-Kartoffelstock-Auflauf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 94 Stimmen)
back to top

Brätkügeli-Kartoffelstock-Auflauf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 25×35 cm
Brätkügeli-Füllung:
25 g Butter
2 EL Mehl
4 dl Bouillon
weisser Pfeffer
einige Tropfen Zitronensaft
500 g Brätkügelchen
Kartoffelstock-Belag:
750 g mehligkochende Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
15 g Butter
3 - 5 EL Milch
Salz
Pfeffer
Paprika

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten
  1. Füllung: Butter erwärmen, Mehl beifügen, unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dünsten. Mit Bouillon ablöschen, unter ständigem Rühren aufkochen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten zugedeckt köcheln. Mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. Brätkügelchen dazugeben, weitere 5 Minuten köcheln. In die Form füllen.
  2. Belag: Kartoffeln in reichlich Salzwasser weich kochen, abgiessen. Butter und Milch dazugeben. Mit dem Kartoffelstampfer oder Schwingbesen sämig und cremig schlagen, würzen. Auf die Füllung verteilen.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30–35 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Dazu passt ein Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 2567kJ / 613kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.