• Drucken
Schokoladentorte
  • 2h45min
  • Vegetarisch
Schokoladentorte

Schokoladentorte

Bravo!du kochst saisonal
Die köstlichste Schokoladentorte, seit es Schokotorten gibt. Hauchzartes Biskuit, umhüllt von luftigem Schaum aus Schokolade und Schlagrahm – ein Traum!
  • Drucken
back to top

Schokoladentorte

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Springform 24 cm Ø

MengeZutaten
Butter für den Rand der Form
Backpapier für den Boden
Schokoladenrahm:
200 gdunkle Schokolade (46% bis höchstens 64% Kakaogehalt)
100 gMilchschokolade
5 dlVollrahm
Biskuit:
5Eiweiss
½ TLSalz
150 gZucker
5Eigelb
100 gMehl
50 gSpeisestärke
2 TLKakaopulver
2 TLBackpulver
50 gButter, flüssig, ausgekühlt*
Garnitur, nach Belieben:
½ Beuteldunkle Kuchenglasur, nach Packungsanleitung geschmolzen, oder Schokoladensauce
Zuckerperlen, nach Belieben
Schokospäne, nach Belieben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen30min
  • Ruhezeit2h
  • Auf dem Tisch in2h45min

Ansicht wechseln

  1. Schokoladenrahm: Rahm erhitzen (nicht kochen). Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade beigeben, schmelzen lassen, glattrühren. Sollte nicht alles geschmolzen sein, Rahm nochmals kurz erhitzen unter ständigem Rühren (nicht kochen). In eine Schüssel geben, auskühlen lassen. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht kühlstellen.
  2. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  3. Biskuit: Eiweiss mit Salz schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse hell und schaumig ist. Mehl, Stärke, Kakao- und Backpulver mischen, abwechselnd mit Butter sorgfältig darunterziehen.
  4. In die vorbereitete Form geben. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  5. Schokoladenrahm steif schlagen wie Schlagrahm.
  6. Biskuitboden 2-3-mal mit einem grossen, scharfen Messer waagrecht durchschneiden, sodass drei oder vier Böden entstehen.
  7. Einen Boden auf eine Platte legen. 5-7 EL Schokoladenrahm gleichmässig darauf verteilen. Nächsten Boden darauflegen. Füllen wiederholen, bis alle Böden verbraucht sind. Tortendeckel (letzten Boden) darauflegen, sanft andrücken. Gesamte Torte rundum mit Schokoladenrahm bestreichen. Nach Belieben ausgarnieren.

Entspannt Torten zubereiten: Biskuit und Schokoladen-Rahm am Vortag zubereiten. Biskuit lässt sich so besser schneiden.

*Butter schmelzen: In einem Pfännchen oder kleinem Blech während des Aufheizens kurz in den Ofen stellen.

Nach Belieben auf einzelne Böden etwas Fruchtkonfitüre oder Gelee streichen.

Haltbarkeit: Zugedeckt 2-3 Tage im Kühlschrank.

1 Stück enthält:

Energie: 1876kJ / 448kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.