Rezepte & Kochideen
Tomaten-Pizzetten
  • 40min
Tomaten-Pizzetten

Tomaten-Pizzetten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 26 Stimmen)
back to top

Tomaten-Pizzetten

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig
300 g Mehl
¾ TL Salz
10 g Hefe
2 dl Wasser
1 EL Butter, flüssig, ausgekühlt
(oder Fertig-Pizzateig)
Belag
100 g Frischkäse nature, z.B. Toni’s
2-3 EL Milch
30 g Bündnerfleischtranchen, in kleine Stücke geschnitten
1-2 Tomaten, in dünne Scheiben geschnitten
wenig Salz
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 2 Stunden
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit rest-lichem Wasser und Butter in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig in 8 Portionen teilen, zu Kugeln formen. Auf wenig Mehl zu dünnen Rondellen auswallen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  3. Belag: Frischkäse, Milch und Bündnerfleisch verrühren. Auf die Pizetten verteilen, flach streichen. Mit je 1 Tomatenscheibe belegen, würzen.
  4. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

To go:
In Sandwichpapier wickeln, in Snackboxen transportieren.

Energie: 812kJ / 194kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.