• Drucken
Schnelle Zitronentörtchen
  • 30min
  • Vegetarisch
Schnelle Zitronentörtchen

Schnelle Zitronentörtchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 64 Stimmen)
back to top

Schnelle Zitronentörtchen

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
8 Fertig-Mürbeteigbödeli in Aluförmchen, ca. 100 g
Füllung:
25 g Butter, weich
3 EL Zucker
2 Eier
1 TL Maisstärke
1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
2 EL Rahm
8 dünne Zitronenscheiben, nach Belieben halbiert, zum Garnieren
Zucker zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Mürbeteigbödeli in den Aluförmchen auf das Blech stellen.
  2. Füllung: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Maisstärke, Zitronenschale, Saft und Rahm darunterrühren. Füllung in die Bödeli giessen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  3. Zitronentörtchen lauwarm oder ausgekühlt mit Zitronenscheiben und Zucker garnieren.

Zitronentörtchen erst kurz vor dem Servieren zubereiten.
Törtchen mit marinierten Erdbeeren servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 532kJ / 127kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.