• Drucken
Lammspiesse vom Grill mit Baked Potatoes und Dip
  • 50min
Lammspiesse vom Grill mit Baked Potatoes und Dip

Lammspiesse vom Grill mit Baked Potatoes und Dip

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lammspiesse vom Grill mit Baked Potatoes und Dip

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Zahnstocher
Alufolie für die Kartoffeln
Lammspiesschen:
600 g Lammnierstück, in 2.5 cm grosse Würfel geschnitten
12 Lorbeerzweige mit je 1-3 Blättern, je ca. 12 cm lang
2 EL Bratcrème
1 - 2 Knoblauchzehen, gepresst
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Salz
Lorbeerbutter:
100 g Butter, weich
2 Lorbeerblätter, fein gehackt
2 EL gehackte Petersilie
einige Tropfen Zitronensaft
¼ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Baked potatoes:
6 grosse mehligkochende Kartoffeln, z. B. Agria, je ca. 200 g
2 EL Bratcrème
½ TL Salz
6 Lorbeerblätter
Erdbeer-Zwiebel-Crème-fraîche:
100 g Crème acidulée
100 g Joghurt nature
½ rote Zwiebel, fein gehackt
4 Erdbeeren, gerüstet, klein gewürfelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Vorbereiten: Fleisch ca. 1 Stunde vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen
Zubereitung: ca. 50 Minuten
Marinieren: ca. 1 Stunde
Grillieren: ca. 50 Minuten (Baked potatoes)
  1. Spiesschen: Fleischwürfel sorgfältig an die schräg angeschnittenen Lorbeerzweige stecken. Bratcrème, Knoblauch und Pfeffer mischen, Fleisch damit bestreichen. Zugedeckt mindestens 1 Stunde marinieren.
  2. Lorbeerbutter: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Restliche Zutaten darunterrühren, kühl stellen.
  3. Baked potatoes: Kartoffeln rundum mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen, mit Bratcrème bestreichen, salzen. Je mit einem Lorbeerblatt satt in Alufolie wickeln. Kartoffeln bei mittlerer Glut 50-60 Minuten weich grillieren, dabei mehrmals wenden.
  4. Erdbeer-Zwiebel-Crème-fraîche: Alle Zutaten gut verrühren, bis zum Servieren kühl stellen.
  5. Kurz vor dem Servieren Fleischspiesschen salzen, bei mittlerer Glut 6-8 Minuten grillieren, zugedeckt kurz ziehen lassen.
  6. Zum Servieren Baked potatoes kreuzweise einschneiden, Kartoffelinneres durch leichten Druck etwas herauspressen, mit den Spiesschen auf vorgewärmte Teller geben. Lorbeerbutter und Erdbeer-Zwiebel-Crème-fraîche dazu servieren.

Fleisch statt auf Lorbeerzweige auf Holzspiesse stecken.
Spiesschen lassen sich ½-1 Tag im Voraus marinieren. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Baked potatoes statt auf dem Grill während 50 Minuten im auf 200 °C vorgeheizten Ofen backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2169kJ / 518kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.