• Drucken
Quitten-Crumble mit Honig
  • 30min
  • Vegetarisch
Quitten-Crumble mit Honig

Quitten-Crumble mit Honig

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 34 Stimmen)
back to top

Quitten-Crumble mit Honig

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
5 Bogen Backpapier
4 Quitten, geschält, entkernt, geviertelt
1 dl süsser Weisswein oder Apfelsaft
4 EL heller Honig
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
Crumble:
60 g Mehl
90 g feiner Rohzucker
90 g geschälte, gemahlene Mandeln
75 g Butter, flüssig, ausgekühlt
180 g Sauermilch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 1 Stunde
  1. Quitten auf 4 Backpapiere verteilen. Weisswein oder Apfelsaft, Honig und Vanillemark auf die Hälfte einkochen lassen, über die Quitten träufeln. Jedes Backpapier zu einem Päckchen verschliessen. Mit Küchenschnur binden, sodass kein Dampf entweichen kann.
  2. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen.
  3. Für das Crumble Mehl, Zucker und Mandeln mischen. Butter dazugeben, verrühren, bis die Masse krümelig wird. Auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  4. Quitten herausnehmen, leicht auskühlen lassen. Crumble in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten knusprig backen, herausnehmen.
  5. Je ein Päckchen auf Teller verteilen, öffnen. Je einen Klacks Sauermilch und etwas Crumble darübergeben. Restliches Crumble und restliche Sauermilch dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2186kJ / 522kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.