• Drucken
Cotolette alla pizzaiola (Koteletts mit Tomatensauce)
  • 25min
Cotolette alla pizzaiola (Koteletts mit Tomatensauce)

Cotolette alla pizzaiola (Koteletts mit Tomatensauce)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Cotolette alla pizzaiola (Koteletts mit Tomatensauce)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Schweinskoteletts, je ca. 200 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer
3 - 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 Dose gehackte Pelati, ca. 400 g
2 - 3 EL Tomatenpüree
ca. 2 dl Rotwein oder Bouillon
Salz
Pfeffer
1 EL Oreganoblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  1. Koteletts waschen, um allfällige Knochensplitter zu entfernen. Mit Haushaltpapier trockentupfen. In Bratbutter auf beiden Seiten kräftig anbraten. Herausnehmen, würzen.
  2. Knoblauch in derselben Bratpfanne andünsten. Pelati samt Saft und Tomatenpüree beifügen. Mit Rotwein oder Bouillon ablöschen. Aufkochen, würzen.
  3. Koteletts mit aufgefangenem Fleischsaft zur Tomatensauce geben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten schmoren lassen.
  4. Auf Tellern anrichten und mit Oregano garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1428kJ / 341kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 44g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.