• Drucken
Kouski bil Lahm (Couscous mit Rindfleisch und Gemüse)
  • 30min
Kouski bil Lahm (Couscous mit Rindfleisch und Gemüse)

Kouski bil Lahm (Couscous mit Rindfleisch und Gemüse)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Kouski bil Lahm (Couscous mit Rindfleisch und Gemüse)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Rindfleisch und Gemüse
500 - 600 g Rindsgeschnetzeltes
1 - 2 Zwiebeln, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
1 TL Harissa
1 Briefchen Safran
4 - 5 dl Bouillon
300 g Rüebli, gerüstet, in Stäbchen geschnitten
300 g Zucchetti, in Scheiben geschnitten
2 Tomaten, in Würfel geschnitten
300 g fest kochende Kartoffeln, z.B. Charlotte, gerüstet, in Schnitze geschnitten
300 g abgetropfte Kichererbsen aus der Dose
1 TL Koriander, gehackt
Koriander zum Garnieren
Couscous
250 g Couscous
1 TL Salz
4 dl Wasser
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 - 2 EL Butter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kochen: ca. 40 Minuten
  1. Für das Fleisch und Gemüse Geschnetzeltes und Zwiebel in der Butter anbraten. Harissa und Safran beifügen, kurz mitbraten. Mit Bouillon ablöschen. 10-15 Minuten zugedeckt köcheln. Danach Gemüse, Kartoffeln und Kichererbsen beifügen. Weitere 20-25 Minuten zugedeckt köcheln. Mit Koriander würzen.
  2. Für das Couscous Ofen auf 100 °C vorheizen. Alle Zutaten bis und mit Kreuzkümmel in einer Schüssel verrühren. Im Ofen 20 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel lockern und Butter darunter rühren.
  3. Couscous, Fleisch und Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Koriander garnieren.

Statt Rindfleisch ist auch Lammfleisch geeignet.
Harissa ist eine feurig scharfe rote Paste zum Würzen. Erhältlich in guten Lebensmittelgeschäften.

1 Portion enthält:

Energie: 2579kJ / 616kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 75g, Eiweiss: 43g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.